Arzneimittel vorbestellenHMAStuhlanalysen

Brunnen-Apotheke - Die Präventionsapotheke

Brunnen Apotheke

Mo - Fr 8:00 -12:30 und 14:00 - 18:30 Uhr // Sa 8:00 - 13:00 Uhr

Wir sind Mitglied
im Netzwerk der
Natürlich Apotheken

07131/
90670

Umwelt-Analysen

Wer kennt das nicht – draußen ist es eisig kalt, nass und ungemütlich. Nichts ist schöner, als sich zuhause auf dem Sofa einzukuscheln. Gerade im Winter verbringen wir einen Großteil unserer Zeit in geschlossenen Räumen. Da ist es nicht verwunderlich, dass die Beschaffenheit der eigenen 4 Wände erheblichen Einfluss auf Gesundheit und Wohlbefinden nehmen kann. Im Wohn- und Arbeitsumfeld kann eine Vielzahl an Schadstoffen die Luft belasten. Baumaterialien, Einrichtungsgegenstände, Lacke oder Farben sind meist die Übeltäter. Doch wer denkt bei Kopfschmerzen oder Schwindel gleich an den neuen Einbauschrank? Wer bei Schlafstörungen an den praktischen Laminatboden? Und auch die frisch gestrichene Wand oder der flauschige Teppich werden selten mit Hustenreiz und tränenden Augen in Verbindung gebracht. Die Palette der möglichen Gefahrenstoffe ist groß: von Weichmachern über Lösemittel bis hin zu Formaldehyd. Auch Schimmel zählt zu den ungeliebten Untermietern und wird oft erst entdeckt, wenn bereits deutliche Spuren an Möbeln oder Tapeten zu erkennen sind. Dazu kommt ein unangenehmer muffiger Geruch. Sporen können sich in der gesamten Raumluft ausbreiten und Allergien oder asthmatische Erkrankungen auslösen. Klarheit schafft ein Wohngift-Check. Fragen Sie uns danach. Denn eine schadstofffreie Umgebung ist die beste Gesundheitsvorsorge.

Kleine Kinder oder ältere Menschen reagieren besonders sensibel auf Schadstoffe und sollten entsprechend geschützt werden. Unsere Tipps für ein gesundes Zuhause:

  • sorgen Sie für eine regelmäßige Stoßlüftung
  • verzichten Sie auf Spanplattenverkleidungen und Pressspanmöbel
  • renovieren Sie im Frühjahr, um leichtflüchtige Schadstoffe besser abzulüften
  • achten Sie auf eine relative Luftfeuchte von 40 - 55%
  • wählen Sie wischbare Bodenbeläge wie Vollholz, unbehandelten Kork oder Linoleum
  • stellen Sie große Möbelstücke nicht an Außenwände